Logo TonArt x250

Mitgliederbereich

  • Home
  • TonArt hungen
  • Chorleiter

Der Chorleiter

Seit 2011 leitet Jochen Stankewitz den Chor TonArt hungen.

Stankewitz Portrait klein

Jochen Stankewitz (*1965) studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. Musik für das Lehramt. 1993 schloss er erfolgreich ein Studium als Instrumentalpädagoge an der Wiesbadener Musikakademie ab. Er leitet seit 30 Jahren erfolgreich mehrere Chöre im mittelhessischen Raum (1. Preise beim Hessischen Chorfestival, 2. Preis beim Internationalen Harmoniefestival in Linden-holzhausen, 2. Preise beim Hessischen Chorwettbewerb, HR-TV-Aufzeichnung, Carmina Burana zum Hessentag 2012, Rock Symphony Nights mit dem Landesjugendsinfonieorchester Hessen zum Hessentag 2016 in Herborn, Konzerte im Mittelhessischen Kultursommer, Kulturpreis der Stadt Butzbach).

Seit 2005 ist Stankewitz Mitglied im Bundesmusikausschuss des Hessischen Sängerbundes, dessen Vorsitzender er 2019 wurde. Er engagierte sich außerdem 2008 bis 2012 als Bundeschorleiter der Hessischen Chorjugend. Seit 2011 ist er Dozent an der Frankfurter Chorleiterschule, die er seit 2021 leitet.

Zum Deutschen Chorfest 2012 in Frankfurt hat Jochen Stankewitz bei Edition Peters das sehr erfolgreiche Chorbuch Reine Männersache! mit herausgegeben, welches inzwischen mit zwei Nachfolgebänden und dem Pendant Reine Frauensache! zu einer viel beachteten Bereicherung der Literatur für gleiche Stimmen zählt. Im gleichen Jahr wurde er mit der Choreinstudierung zur Weltpremiere der Oper „Der Kaiser“ von G.A. Schlemm beauftragt. Darüber hinaus ist er häufig gefragter Workshopleiter und Juror.